7.-29.08.2020: 5-Sterne-Sommer EJW

Mitten im Hochsommer hatten wir als Bild:werk-Team die Gelegenheit, bei der wahrscheinlich größten Freizeit-WG dabei zu sein: Dem 5-Sterne-Sommer des Evangelischen Jugendwerks Württemberg.

Das Besondere: Das Ganze war eine Mischung aus Freizeit vor Ort und Live-Einspieler, die inhaltliche Impulse für die Freizeit lieferten.

Wir waren schon zwei Tage vor offiziellem Freizeitbeginn vor Ort, um die Technik aufzubauen.

Die Kinder und Jugendlichen wohnten während der drei Wochen in kleinen WGs zusammen. Nach einem persönlichen, kurzen Start in der Gruppe vor Ort begann jeder Tag mit einer Live-Schaltung, die aus einer kleinen Wohngemeinschaft übertragen wurde. So entstand trotz der räumlichen Distanzen ein Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Teilnehmenden: Die vielleicht größte Sommerfreizeit Deutschlands.

So sah beispielsweise das Programm eines Tages aus:

06.00Morningshow
 Anreise bis 8:30
08.20Freiwillig: Frühsport
08.30Morgenimpuls
08.45Frühstück
09.30Live-Programm (Talk, Musik, …)
10.15Programm vor Ort: Ideen für Aktionen Spiele, Workshops
12.30Mittagessen vor Ort
13.30Programm vor Ort : Workshops
 Kaffeepause vor Ort
15.30Option: Vertiefung des Themas
17.00Landesweite Challenge vor Ort
18.00Tagesabschluss
18.30Heimgehen oder gemeinsames Abendessen vor Ort
20.00Abendprogramm live (60 Min)
22.00Nightstream

Als Bild:werk Team waren wir Teil der WG. Wir haben das Konzept der Freizeit mitgestaltet und vor Ort das Live-Studio und den Stream bespielt.

Drei unterschiedliche Teams waren bei diesem spannenden Einsatz am Start. 

Und auch für unser leibliches Wohl wurde gut gesorgt!

Insgesamt waren wir in wechselnder Besetzung etwas mehr als drei Wochen im Einsatz. Die Freizeit endete offiziell am 28. August; für uns mit dem Abbau der Technik einen Tag später.