Am Start beim Posaunentag im Land

Am 3. und 4. Juli war ein Team von bild:werk beim Posaunentag im Land im Ulmer Münster im Einsatz. Leider sind nach wie vor keine Großveranstaltungen möglich; deshalb hat das Evangelische Jugendwerk ein alternatives Konzept entwickelt: Normalerweise treffen sich beim Landesposaunentag rund 13.000 Bläserinnen und Bläser aus ganz Württemberg auf dem Münsterplatz in Ulm. Stattdessen hat das EJW die Kirchengemeinden in Württemberg dazu eingeladen, den 4. Juli zum „Posaunentag im Land“ zu machen.

Diesmal war ein Kamerakran unser neues „Spielzeug“.

Dabei gab es am Samstagabend ein Konzert des Schwäbischen Posaunendiensts und einen Festgottesdienst am Sonntagmorgen unter dem Motto „Vertrauenssache Glaube“. Sowohl das Konzert als auch der Gottesdienst durfte live vor Ort im Münster besucht werden. Gleichzeitig machten wir als bild:werk-Team einen Livestream auf Youtube möglich. Daneben waren die Bläserinnen und Bläser in Württemberg dazu eingeladen, eigene corona-konforme Konzerte zu spielen.

Unsere Livebilder zum Festgottesdienst wurden außerdem bei Bibel TV ausgestrahlt. Etwa 75.000 Zuschauerinnen und Zuschauer sahen sich die Ausstrahlung an.

Der nächste landesweite Posaunentag soll am 24. und 25. Juni 2023 in Ulm stattfinden.